Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 13.02.13 | Beach & Boat

    Fototermin: "Wakeboarder überspringt Kanuten"

    Morgen startet die 5. Beach & Boat und zeigt vier Tage lang die ganze Bandbreite des Wassersports: vom Motor- und Segelboot, über Tauchausrüstung und Kanu bis hin zum Surf- und Wakeboard. Einen spektakulären Vorgeschmack darauf gab Ihnen der heutige Fototermin: Der Wakeboarder Patrick Schmidt übersprang den Kanuten Falk Bruder. Das Fotomotiv vereint gleich zwei Highlights der diesjährigen Wassersportmesse. Unter dem Thema „Das 1x1 des Wasserwanderns“ stellt die Beach & Boat das naturnahe Hobby in den Fokus. Nicht ohne Grund: Denn mit knapp 38.000 Kilometern Wasserstraßen und rund 1,3 Millionen Menschen, die jährlich das Paddel in die Hand nehmen, gehört Wasserwandern zu den beliebtesten Sportarten der Deutschen.

    Falk Bruder ist passionierter Kanute und paddelt im Jahr rund 3.000 Kilometer. Mit insgesamt 36.552 zurückgelegten Kilometern steht er kurz vor dem „Globus“, einer Auszeichnung des Deutschen Kanu-Verbandes für Sportler, die 40.000 Kilometer in ihrem Leben im Kanu erreichen. Zur Beach & Boat wird er im Forum „nature & fun“ unter anderem die Grundlagen des Paddelns erklären und von einer Expedition in Kanada berichten.

    Mit spektakulären Sprüngen präsentiert sich der 4. Wake the Pool-Contest am Messesamstag (16. Februar). Während der Messe treten zehn nationale gegen neun internationale Sportler an und zeigen, wie sie dank der perfekten Welle beeindruckende Stunts hinbekommen. Patrick Schmidt aus Leipzig tritt im nationalen Team an.

    Über die Beach & Boat Leipzig
    Die Beach & Boat Leipzig ist das maritime Ereignis zu Beginn des Jahres für den mitteldeutschen Wassersportmarkt. Inmitten des Leipziger Neuseenlands und des Lausitzer Seenlands bietet die Messe vom 14. bis 17. Februar 2013 zum fünften Mal zahlreiche Angebote rund um Motor- und Segelboote, Kanufahren, Tauchen oder Surfen. Rund 140 Aussteller bilden in den drei Angebotsbereichen classic, nature und fun die ganze Bandbreite der Wassererlebniswelt ab. Zu den Highlights der Veranstaltung zählt der Wake-the-Pool Contest. Mit einer mobilen Wasserskianlage werden die Teilnehmer über das Wasser gezogen und absolvieren dabei waghalsige Stunts.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Julia Lücke
    Telefon: +49 341 678 65 55
    Fax: +49 341 678 16 65 55
    E-Mail: j.luecke@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten